Schlagwort-Archive: water ionizer ionia

weitere GRÜNDE, ALKAVIVA wasserionisator ZU WÄHLEN

AlkaViva world leaders water ionizers
AlkaViva world leaders water ionizers 5
 

Wir sagen nicht nur, dass wir die Nummer 1 unter den Wasserionisierern sind. Wir beweisen es!

Wir haben viele Top- Wasserionisierer- Marken verkauft ( Kangen Enagic, Toyo, AlkaBlue, Nexus, KYK, Tyent, Life Ionizer EmcoTEch, BionTech ) und sind der Meinung, dass alle Top-Wasserionisierer-Modelle (unabhängig von der Marke) eine gute Änderung des Wassers bewirken . Die Ähnlichkeit endet dort. Die Unterschiede liegen in der Wasserfilterleistung , der Technologie, der Raffinesse und dem Design (dh SMART-Elektroden und DARC II-Elektrodenreinigungssysteme , AutoAdjust-Optimale Leistung bei geringer Leistung ), der Fertigungsqualität und der Haltbarkeit. Unser einzigartiger Fokus liegt auf der Bedeutung von sauberem Wasser. Die UltraWater-Filterleistung (und Tests ) von AlkaViva sind einzigartig.

Wir sind das einzige Unternehmen, das zwei Top-Hersteller vertritt, die Wasserionisierermodelle anbieten, die unterschiedliche Nischen füllen. Wir bieten Ihnen das Beste vom Besten – in Bezug auf Wasserfiltration , Wasserionisatorleistung , Elektroden , Elektrodenreinigungssystem und Haltbarkeit sowie Kundenerfahrung. Das ist die Wahl. Das ist schlau.

Wir verkaufen NUR koreanische Wasserionisatoren (von den weltweit führenden Herstellern – EmcoTech, BionTech)

EMCOTECH -1er Hersteller für AlkaViva

https: //royalwater.fr.ec21. com / company_info.html

  •  1970 gegründet
  • – Gesamtzahl der Mitarbeiter 501 – 1000
  • – Jahreseinkommen von mehr als 100 Millionen USD

EmcoTech wird in mehr als 60 Ländern verkauft, den weltweit beliebtesten und meistverkauften Markenionisierern.

BionTech – 2. Hersteller von AlkaViva

https://biontech.fr.ec21.com/ company_info.html

Symbol GEGRÜNDET 1986
Symbol MITARBEITER 101-500
Symbol JAHRESEINTEIL USD 10.000.000 bis USD 50.000.000

EXPORTE in mehr als 25 Ländern, 50% des koreanischen Marktes

Suchen und vergleichen Sie Hersteller für AlkaViva mit anderen Herstellern wie Tyent.

https://tyent.en.ec21.com/

  •  1995 gegründet
  • – Mitarbeiter insgesamt 51-100
  • – Jahresumsatz : 5.000.000 USD bis 10.000.000 USD

ODER CHANSON (TAIWAN) https://cswater.fr.ec21.com/ company_info.html …

Versuchen Sie, nach Daten zu KANGEN oder anderen Personen zu suchen … Ich denke, die Zahlen sprechen für sich. Obwohl wir erkennen, dass wir von Zeit zu Zeit unsere Nachteile haben

Andere verkaufte Produkte werden in den USA oder der EU hergestellt
Wir verkaufen keine chinesischen Produkte.

Ein Wasserionisierer ist eine ernsthafte Investition. Daher ist es wichtig, bei wem Sie ihn kaufen. AlkaViva ist der älteste Direktimporteur in den USA. Mit unseren beiden Gründungspartnern verfügen Sie über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der US-spezifischen Wasserionisatorindustrie . Praktisch alle unsere Konkurrenten in den USA begannen bei uns als Händler, einschließlich Life Ionizers TM , Tyent, Echo und Chanson. Wir haben geholfen, wichtige neue Wasserionisationstechnologien zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, die von vielen anderen emuliert wurden, wie z. B. MESH-Elektroden / Platten und verbesserte MARC / DARC-Elektrodenreinigungssysteme . Wir waren maßgeblich an der Einführung und Lieferung von Wasserionisationskomponenten für kommerzielle Anwendungen beteiligt. Insbesondere liefern wir Tennant Company Wasserzellen für die Ec-H 2 O-Bodenreinigungsserie. Ec-H 2 O war die erste kommerziell erfolgreiche Anwendung der Wasserionisationstechnologie und wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet.

Zusammen bieten unsere OEM-Partner 69 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Wasserionisatoren. Beide Unternehmen sind nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert , besitzen zu viele Patente, um sie aufzulisten, und wurden für ihre Geschäftspraktiken und Produkte mehrfach ausgezeichnet. Beide sind fest in der laufenden Forschung und Entwicklung sowie im Qualitätsmanagement verankert.

Sie können darauf vertrauen, dass unsere Geschichte, Erfahrung, Kenntnisse und Partnerschaften es uns ermöglichen, leistungsstärkste Produkte von den besten Herstellern der Welt zu beziehen. Hersteller mit den besten Zertifizierungen und der neuesten Technologie für Wasserionisierer sorgen dafür, dass Sie den besten Kauf tätigen.

Hier eine Auswahl der branchenweit ersten Innovationen, die AlkaViva auf den Markt gebracht hat:

Fortschritte in der Elektrodentechnologie:

  • AlkaViva war das erste Unternehmen, das MESH-Elektroden auf den Markt brachte.
  • Robotisch gespritzte Platinbeschichtungstechnik, die zu einer präzisen und sehr gleichmäßigen Elektrodenoberfläche führt.
  • Einführung der neuen Smart Electrodes, die höchste Effizienz und Leistung bei der Erzeugung von ORP- und H 2 -Änderungen bieten.
  • Das einzige Unternehmen, das proprietäre Membrantechnologie anbietet.
  • Einführung von SMPS & AutoAdjust der nächsten Generation, um die Elektroden optimal an die (Änderungen in) Ihrem Eingangswasser anzupassen

Verbesserungen des Elektrodenreinigungssystems:

Fortschritte bei der Wasserfiltration:

Unabhängige Tests:

Andere Gründe, sich für AlkaViva zu entscheiden:

Reinigen eines Wasserionisierers mit weißem Essig

Reinigen eines Wasserionisierers
mit weißem Essig

Obwohl AlkaViva-Wasserionisierer (exklusiver Vertriebshändler von EmcoTech-Wasserionisierern (von Jupiter Science)) über die fortschrittlichsten internen Selbstreinigungssysteme für Elektrodenplatten verfügen, die für die Wasserelektrolyse / -ionisierung von Wasser verantwortlich sind (MARC, DARC, das in Samsung Vesta-Wasser verwendete Reinigungssystem) Ionisierer usw.), die verhindern, dass sich hartes Wasser auf den Ionisationsplatten ansammelt (das Herzstück eines jeden Wasserionisierers), und machen die Wasserionisierer von AlkaVivaEmcoTech / Jupiter zu den langlebigsten in der Industrie für Wasserionisierer, da hartes Wasser mineralische Ablagerungen enthält AlkaViva bietet im Folgenden eine einfache Methode zur inneren Reinigung eines Wasserionisierers mit weißem Essig an, die von jedem Benutzer, der hsi schützen möchte, regelmäßig zu Hause durchgeführt werden sollte Investition in einen Wasserionisator.

Wenn sehr wenig Wasser aus der Röhre austritt, die in den Ausguss läuft (die Säureröhre), muss der Wasserionisator möglicherweise gereinigt werden, da sich Mineralien auf den Elektroden angesammelt haben.

Dies wird in der Regel erst nach einer Nutzungsdauer von mindestens 12 bis 24 Monaten zum Problem.

Der sicherste Weg, den Wasserionisierer zu reinigen, um die Elektroden nicht zu beschädigen, besteht darin, das WEISSE ESSIG mit einer kleinen Aquariumpumpe oder einer kleinen Wassergartenpumpe (15 – 40 US-Dollar) durch den Wasserionisierer zu pumpen.

1. Ziehen Sie den Wasserionisator aus der Steckdose.
Entfernen Sie so viel Wasser aus dem Wasserionisierer, indem Sie durch das Silberrohr, das Einlassrohr und das Rohr für säureionisiertes Wasser blasen.
Nehmen Sie auch den Wasserfilter heraus und schütteln Sie so viel Wasser heraus, wie Sie auswechseln können. Der Wasserfilter muss sicher im Wasserionisator platziert sein, damit der Wasserionisator bei dieser Methode gereinigt werden kann.

2. Bereiten Sie einen Behälter mit WEISSEM ESSIG für die Pumpe vor.
Befestigen Sie den INLET-Schlauch des Wasserionisierers an der Pumpe. Abhängig von der von Ihnen erworbenen Pumpe sind möglicherweise geringfügige Änderungen erforderlich, damit der Schlauch ordnungsgemäß in die Pumpe passt.
Tauchen Sie die Pumpe in den weißen Essig.

3. Stecken Sie die kleine Aquariumpumpe oder die kleine Wassergartenpumpe in die Steckdose. (Zum Schutz vor Stromschlag sollte hierfür ein GFI-Sicherheitsstecker verwendet werden) .

4. Setzen Sie sowohl das Silberrohr als auch das Säurewasserrohr des Wasserionisierers in den Behälter für weißen Essig, damit das gesamte System umgewälzt wird.

5. Zunächst fließt möglicherweise nur sehr wenig durch die Silberröhre. Solange jedoch die geringste Menge Essig durch die Silberröhre fließt, löst der Essig schließlich das Kalzium auf, das das Wasser daran hindert, aus der Röhre herauszufließen.

6. Reinigen Sie den Wasserionisator 2-12 Stunden lang, je nachdem, wie viel Kalzium und andere Mineralien auf den Elektroden abgelagert wurden.

7. Schließen Sie den Wasserionisator wieder an Ihre Wasserquelle an und spülen Sie das Gerät 10 bis 20 Minuten lang mit Wasser, um den Essig aus dem Wasserionisator zu entfernen.

8. Starten Sie den Wasserionisierer erneut.

Durch die Anreicherung von Kalzium auf den Elektroden sinkt der pH-Wert des ionisierten Wassers, da das Quellwasser nicht mit den Elektroden in Kontakt kommt. Sobald Ihr Wasserionisierer mit dieser Methode gereinigt wurde, ist der pH-Wert des ionisierten Wassers höher, da das Wasser nun in direkten Kontakt mit den gereinigten Elektroden kommt.

Tipp: Sie können das silberne Röhrchen auch aus dem Gerät nehmen und es über Nacht vollständig in den WEISSEN ESSIG tauchen, um einen Großteil der Kalkablagerungen zu entfernen.

Der Grund für den Calciumaufbau auf der alkalischen Seite des Wasserionisierers ist, dass der hohe pH-Wert des Wassers dazu führt, dass die Mineralien im Wasser aus dem Wasser ausfallen und verdrängt werden.

Der Wasserionisierer muss von der Stromquelle getrennt werden, während das Gerät auf diese Weise gereinigt wird.