Schlagwort-Archive: apa PURA

(Română) Inversarea imbatranirii cu apa ionizata alcalina

Leider ist der Eintrag nur auf English und Română verfügbar.

Was ist Ionisation / Elektrolyse von Wasser?

Was ist Ionisation / Elektrolyse von Wasser?

Was sind die einzigartigen Vorteile und Eigenschaften von ionisiertem (alkalischem) / hydriertem Wasser und warum ist ionisiertes Wasser durch einen Qualitätsionisierer (wie AlkaViva) anderen Wassertypen heutzutage überlegen?

Hat sich alkalisch ionisiertes Wasser / gehärtetes Wasser für Gesundheit und Wohlbefinden bewährt oder ist es nur ein Mythos?

Gibt es diesbezüglich Beweise?

Gibt es wissenschaftliche Studien zu alkalischem ionisiertem Wasser / hydriertem Wasser und klinische Tests zu ionisiertem Wasser?

Was sagen Ärzte und Experten zu alkalisch ionisiertem / hydriertem Wasser?

Was ist die Wahrheit über alkalisches ionisiertes Wasser / hydriertes Wasser?

DIE ANTWORTEN AUF DIE OBEN GENANNTEN FRAGEN SIND IM ZWEITEN TEIL DES ARTIKELS, NACHDEM DIE WICHTIGKEIT / NOTWENDIGKEIT VON NEGATIVEN IONEN DEBATIERT WIRD

Was ist Ionisation von Wasser? Was ist ein Ion?

Jeder „Mund der Luft“, den wir atmen, jede Bewegung, die wir machen … sagt das Lied.

Jede Bewegung, die wir machen, hängt jedoch von jedem Atemzug und jedem Getränk und jeder Nahrung ab, die wir zu uns nehmen, da unsere Bewegung durch die Energie angetrieben wird, die wir im Körper speichern. Wir beziehen Energie hauptsächlich aus Luft, Nahrungsmitteln, Wasser und der Sonne (und anderen potenziellen Energiequellen).

Energie fällt nicht aus der Luft, Nahrung oder Wasser, die wir aufnehmen. In seiner üblichen Form ist es chemisch nicht verfügbar. Es ist möglicherweise NICHT immer erforderlich, jeden Schritt zu unterstützen, den wir unternehmen, da er nicht immer für eine chemische Reaktion bereit ist.

Damit die chemische Reaktion stattfinden kann, müssen zwei Moleküle beteiligt sein, und jedes dieser Moleküle muss einen „Handel“ in Form von Atomen aufweisen, die als positiv oder negativ kompatibel wahrgenommen werden. Die positiv geladenen Moleküle (und die darin enthaltenen Atome) verbinden sich leicht und auf natürliche Weise mit negativ geladenen Molekülen gleicher und kompatibler Ladung.

Alle Funktionen des Körpers basieren einfach auf der Energie, die von der Ladungseinheit der Moleküle in ihm freigesetzt wird, und der entgegengesetzten Ladung, die aus dem Wasser, der Nahrung oder der eintretenden Luft stammt.

Was ist ein Ion?

Ein Ion ist jedes Atom, das eine positive oder negative Ladung hat.

Ein positiv geladenes Ion wird nach einem negativ geladenen suchen, um sich mit ihm zu vereinigen, eine herrliche „Kopplung“ und sich dann in etwas völlig Neues und Verfügbares zu verwandeln

Warum reden wir also so viel über negative Ionen?

Denn das Ergebnis jeder durchgeführten Bewegung ( die mit dem Energieverbrauch einhergeht) ist ein positiv geladener Organismus. Die Moleküle in Ihrem Körper bleiben positiv geladen. Diese sind für zukünftige „Kupplungen“ nur verfügbar, wenn wir schnell eine neue Charge attraktiver negativer Ionen erhalten .

Ohne richtige negative Ionen sterben wir buchstäblich und wir merken es nicht einmal. Derzeit wird jedoch Technologie eingesetzt, um die Belastung des Körpers zu ersetzen, das Immunsystem zu stärken und nicht nur ein langes Leben, sondern auch ein starkes, vitales Leben zu fördern.

Durch Ionisation / Elektrolyse von Wasser haben wir nun die Möglichkeit, große Mengen negativ geladener Ionen wie Hydroxylionen in einer Mikrogruppenform zu erhalten, die zwischen den Zellwänden fließen und mit saurem Abfall reagieren und Energieverlust, Lethargie und a verursachen Veranlagung für viele Krankheiten und ein unglaubliches Antioxidans und entzündungshemmendes, in Wasser gelöstes, zweiatomiges Wasserstoffmolekül

Was sind Wasserionisatoren und wie funktioniert das Wasserionisations- / Filtergerät?

Die Wasserionisationseinheit, etwa so groß wie eine Haushaltsbrotmaschine, ist ein elektronisches Gerät, das mindestens einen Wasserfilter und eine Wasserelektrolysekammer (Ionisation erfolgt elektrisch) umfasst gesteuert werden Niedrige Spannung am Leitungswasser, bevor es getrunken oder in der Küche zum Kochen oder Waschen ohne Reinigungsmittel verwendet wird.

Ein spezieller Aufsatz leitet das Wasser vom Wasserhahn über einen Kunststoffschlauch zum Wasserionisator. Im Inneren des Geräts wird das Wasser zuerst gefiltert, wodurch Sie ALLE im kommunalen / städtischen Trinkwasser oder Brunnen- / Quellwasser häufig vorkommenden Schadstoffe beseitigen können. Anschließend gelangt das gefilterte Wasser in einen Raum mit platinbeschichteten Titanelektroden. Hier findet die Elektrolyse / Ionisation von Wasser statt

Kationen, positive Ionen, reichern sich an negativen Elektroden an, die kathodisches Wasser oder reduziertes Elektrolysewasser erzeugen.

Anionen, negative Ionen sammeln sich an der positiven Elektrode und bilden anodisches oder oxidierendes Wasser. Durch diesen Prozess der Elektrolyse / Ionisierung von Wasser gewinnt das reduzierte Wasser nicht nur einen Überschuss an Elektronen (e-), sondern die H2O-Cluster werden von etwa 10 bis 13 Molekülen pro Gruppe auf 5 bis 6 Moleküle pro Gruppe verkleinert.

Das reduzierte ionisierte Wasser / alkalisch ionisierte Wasser tritt aus dem Hahn aus und das oxidierende Wasser / saure Wasser tritt aus einem separaten Schlauch in der Spüle aus. Sie können reduziertes Wasser zum Trinken oder Kochen verwenden. Das Oxidationspotential von oxidierendem Wasser ist ein gutes Sterilisationsmittel, das sich zum Händewaschen, Reinigen von Lebensmitteln oder Küchenutensilien sowie zur Behandlung kleinerer Wunden und Gesichtsekzeme eignet.

Ionisiertes Wasser aus einem hydrierten Wassergerät / Qualitätswasserionisator (wie AlkaViva) erzielt einzigartige Eigenschaften und Vorteile

Eigenschaften und Vorteile von alkalisch ionisiertem Wasser, lebendigem AlkaViva-Wasser ( gefiltertes / „gereinigtes“ Mineralwasser – Mineralwasser OHNE Verunreinigungen   alkalisches Wasser mit einem EXTREM alkalischen pH-Wert (durch Elektrolyse 100- bis tausendmal alkalischer als jede andere Art von Wasser), Wasser, das reich an molekularem Wasserstoff und Wasser mit Millionen von Hydroxylionen pro Glas ist   (kein anderes Wasser hat diesen unglaublichen Vorteil NICHT) , molekular strukturiertes Wasser in Gruppen / Clustern von 4 – 6 H20 Molekülen, hexagonales Wasser (Schneeflockenwasser – Masaru Emoto Wasser ) , VIRGIN Wasser – „PURE“ Wasser ( Wasser, dessen elektromagnetisches EMF-Gedächtnis auf NULL zurückgesetzt wurde), LIVE-Wasser (NUR alkalisch ionisiertes Wasser von dieser Qualität), Wasser mit superleitenden Eigenschaften, Wasser mit niedriger Oberflächenspannung, Wasser mit positiver Polarität usw. ), erklärt hier klicken

Die Fähigkeit, bei einem pH-Wert von etwa 9,5 hohe Konzentrationen an molekularem Wasserstoff in Wasser zu produzieren, ist wahrscheinlich das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Wasserionisierers – mehr Details hier.

Alkalisch ionisiertes Wasser – Studien und Peer-Review-Artikel zu alkalischem Wasser und Ernährung

Alkalisch ionisiertes Wasser ist auch molekulares Wasserstoff / hydriertes Wasser

 

Destilliertes Wasser und Umkehrosmose RO-gefiltertes Wasser

Destilliertes Wasser und Umkehrosmose RO-gefiltertes Wasser

von Sang Whang

Wasser ist ein starkes Lösungsmittel; Daher enthält es viele unsichtbare Substanzen: Mineralien, Sauerstoff, Nährstoffe, Abfallprodukte, Schadstoffe usw. Reines Wasser ohne jegliche Substanz ist so unnatürlich wie eine Vakuumtasche in einer normalen Atmosphäre. Eine Vakuumtasche saugt alles um sich herum an, bis der Druck der Umgebung entspricht.

Ebenso wird reines Wasser jeden Stoff, mit dem es in Berührung kommt, aus den Stoffen auslaugen , bis sein Inhalt homogen mit seiner Umgebung ist oder das Wasser mit Stoffen gesättigt ist, so dass es keine Stoffe mehr auflösen kann.

Seit der Gründung dieses Planeten spült Regenwasser Mineralien aus den Bergen in den Ozean. Das Meerwasser war lange Zeit mit bestimmten Mineralien gesättigt, doch Flüsse tragen die Mineralien weiterhin ab. Das Ergebnis ist, dass am Grund des Ozeans Tonnen von Mineralablagerungen ausgefällt sind. Wenn wir wüssten, wie wir die Mineralien aus dem Grund des Ozeans gewinnen könnten, wären wir sehr reich.

Destilliertes Wasser und gefiltertes RO-Wasser (Umkehrosmose) enthalten KEINE Mineralien, was nahe an reinem Wasser liegt. Dieses reine Wasser sollte mit einem pH-Wert von 7 neutral sein. Es misst jedoch den sauren pH-Wert! Der Grund für dieses Phänomen ist, dass reines Wasser Kohlendioxide aus der Atmosphäre ansaugt . Obwohl es den sauren pH-Wert misst, enthält dieses Wasser keine sauren Mineralien. Wenn reines Wasser in einer Plastikflasche aufbewahrt wird, riecht das Wasser nach Plastik.

Aus diesem Grund sollte destilliertes oder RO-gefiltertes Wasser in Glasflaschen oder speziellen Plastikflaschen aufbewahrt werden, die das Eindringen von Kohlendioxid blockieren können. Coca Cola wurde ursprünglich nur in Glasflaschen abgefüllt. Dann kam die Plastikflasche und sie verlor die Fizzles. Dann kamen bessere Plastikflaschen heraus, die kein Kohlendioxid verloren. Noch in Plastikflaschen abgefüllte Coca Cola müssen Verfallsdaten haben. Kohlendioxide dringen durch Kunststoffe und machen reines Wasser sauer.

In den 1980er und 1990er Jahren empfahl die Naturkostindustrie, bestimmte Arten von gesunden Lebensmitteln zu essen und andere Arten von ungesunden Lebensmitteln auszuschließen. Anfangs stellten die Menschen eine deutliche Verbesserung ihrer Gesundheit fest. Bei dieser gesunden Ernährung litten die Menschen jedoch mehrere Jahre an einem Mangelernährungssyndrom, das die Naturkostindustrie als durch Schadstoffe im Trinkwasser verursachte Krankheit abschloss. Die Biolebensmittelindustrie begann, Brennereien und RO-Filter zu verkaufen, um Menschen zu schützen. Für mich ist dies der Fall, dass ich zu einer falschen Schlussfolgerung komme, weil sie die Fakten völlig falsch verstanden haben.

In den 1950er Jahren wurde in Drogerien destilliertes Wasser mit der Aufschrift „Nicht zum Trinken!“ Verkauft. Zum Befüllen von Autobatterien und Dampfbügeleisen wurde destilliertes Wasser verwendet. Destilliertes Wasser ist NICHT gesund, da es wertvolle alkalische Mineralien aus unserem Körper auslaugt. Mir ist jedoch klar, dass ich die Meinung einiger Leute nicht ändern kann.